Schlagwort: Turniere

Thüringen Pokal 2018 in Gera

Am 02. Juni 2018 nahmen Mirzel und Ali unter der Leitung von Coach Thomas am Thüringen Pokal 2018 in Gera teil. Auch bei diesem Turnier war Maren wieder als Kampfrichterin aktiv.

Mirzel setzte sich im ersten Kampf gut durch, erreichte das Finale und konnte am Ende einen 2. Platz mit nach Hause nehmen. Ali knüpfte an seiner Leistung vom letzten Wochenende an und erzielte ebenfalls den 2. Platz. Doch nicht nur unsere Sportler konnten an diesem Tag überzeugen. Auch Maren wurde vom Kampfrichterwesen für ihre Leistung gelobt.

Sehr gut, wir sind stolz auf euch, weiter so!

5. Parchimer Eldepokal 2016

Das Kyum-Son Team des TuS Hellersdorf startete in diesem Jahr das dritte Mal beim Eldepokal in Parchim. Mit acht Sportlern trat dieses Jahr wieder eine größere Auswahl unseres Teams mit Unterstützung von Coach Beatrice an.

Eine besondere Freude machte dem Team noch der überraschende Besuch von unseren beiden Trainern Thomas und Maren, die zum Anfeuern aus Berlin anreisten.

Wir erlebten ein spannendes Turnier mit ca. 80 Startern in einer sehr freundlichen und tollen Atmosphäre. Der Einlauf der Mannschaften unter Beifall des ausrichtenden Vereins war sehr schön. Im Anschluss folgte der Song der Liveband vom Sportverein Blau-Weiß 69 Parchim e.V. Sie sangen ein eigens für das Turnier komponierte Lied mit dem Titel “Unsere Welt ist Taekwondo”.

Vor der Pause traten unsere jüngeren Sportler und im Paarlauf Basti mit Katrin. Katrin ersetzte dabei sehr kurzfristig Romy, die leider kurz vor dem Turnier absagen musste.

Gerade bei unseren „alten Hasen“ machte sich die Aufregung bemerkbar. Das kostete sie eine bessere Platzierung. Nichtsdestotrotz war Coach Beatrice aber mit den Leistungen ihrer Sportler insgesamt sehr zufrieden. Jeder konnte zeigen, was er im Training gelernt hat.
Am Ende belegte das Team den 5. Platz in der Mannschaftswertung. Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Leistungen!

Ein großes Dankeschön an die Organisatoren vom SV Blau-Weiß 69 Parchim e.V. für dieses schöne Turnier. Außerdem möchten wir uns bei Coach Beatrice, bei Peter als Kampfrichter und den mitgereisten Eltern für die tolle Unterstützung vor Ort bedanken!

Ergebnisse im Einzelnen:

1. Platz:

Einzel, 12+13 J, LK 2: Gianhi
Einzel, 12+13 J, LK 1: Xenia
Einzel, 17+18 J, LK 1: Angi
Paar, 20+ J, LK2: Basti und Katrin

2. Platz:

Einzel, 12+13 J, LK 2: Pia
Einzel 30+J, LK 2: Katrin

3. Platz:

Einzel, 17+18 J, LK 2: Tim
Einzel 30+J, LK 2: Basti

4. Platz:

Einzel, 12+13 J, LK 2: Saskia

2. Offenes NTU Technik Turnier 2016 in Bomlitz

Das Kyumson- Team des TuS-Hellersdorf trat am 30. April 2016 in Bomlitz mit sieben Sportlerinnen und Sportlern für den Taekwondo Verband Berlin- Brandenburg an. Begleitet wurde das Team wieder von Coach Beatrice. Insgesamt starteten beim von der SG Benefeld ausgerichteten Turnier 180 Starter aus 30 Vereinen verschiedener Landesverbände.

Katrin und Reno starteten als erstes im Paarlauf in der Altersgruppe ab 18. Nach einem nicht ganz fehlerfreien Auftritt belegten sie den 2. Platz.

Xenia startete in einem sehr spannenden KO- Wettbewerb mit neun Teilnehmerinnen. Am Ende schied sie mit einer guten Leistung im Kampf um Platz 3 knapp aus.

Kira startete in der LK2 im klassischen Bewertungsmodus mit 13 Starterinnen. Sie kam mit einem guten ersten Lauf in die Finalrunde. Im Finale zeigte sie eine super Leistung und sicherte trotz starker Konkurrenz den 2. Platz für unser Team.

Angi stellte sich zeitgleich im KO- Wettbewerb drei Gegnerinnen. Sie konnte ihre Leistung während des Wettbewerbs steigern und holte so mit einer guten Leistung Bronze nach Berlin.

Nach der Pause mit tollen Freestyle Wettbewerb starteten für uns zunächst Basti und Reno im KO- Ausscheid mit 5 Startern. Nach spannendem Kampf mussten sie sich im Stechen ihren Gegnern geschlagen geben und belegten die Plätze 4 und 5.

Wieder fast zeitgleich startete Pia ihren KO- Wettbewerb mit elf Starterinnen. Leider verlor sie knapp das Stechen um Platz 3 und wurde Vierte.

Unsere letzte Starterin Katrin lieferte sich einen harten Kampf mit ihrer Gegnerin, die das Stechen knapp für sich entschied.

Wir danken für ein toll organisiertes Turnier unter Leitung von Karin Pulieri und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen in Niedersachsen!

Ein großes Dankeschön an unseren Coach Beatrice und an Rene für die schönen Bilder!

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Paarlauf:
Reno u. Katrin (LK4 ab 18): 2. Platz

Einzel:
Katrin (weiblich LK4, ab 31): 2. Platz
Kira (weiblich LK2 15-17): 2. Platz
Angelina (weiblich LK3 18-30): 3. Platz
Pia (weiblich LK 4): 4. Platz
Xenia (weiblich LK3 12-14): 5. Platz
Reno und Basti (männlich LK4 ab 31): 4. und 5. Platz